Beratungsagentur
Ralph Fürther (Foto: privat)

Ehemaliger Sky-Unternehmenssprecher Fürther hat neuen Job

Früher arbeiteten sie gemeinsam bei Sky Deutschland, nun sind Ralph Fürther und Wolfram Winter wieder in einem Unternehmen aktiv. Fürther, VDS-Mitglied aus München, heuert bei Winters Agentur an.

Nach einem Bericht von Clap, dem „People-Magazin der Kommunikationsbranche“, wird Ralph Fürther künftig für Wolfram Winters Beratungsagentur Thr3 Winters tätig sein.

Die beiden hatten schon bei Sky zusammen gearbeitet. Winter war 2017 gegangen. Fürther, zuletzt Senior Vice President Communications, hörte 2019 auf. Er ist ausgebildeter Verlagskaufmann und Werbebetriebswirt (Winter-Foto: Thr3 Winters).

Fürther arbeitete vor seiner Sky-Zeit als Redakteur und Kommentator unter anderem für Eurosport, Sat.1 und die Deutsche Eishockey Liga. Der 56-Jährige gehört dem Verein Münchner Sportjournalisten an.

cleg

11.09.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2020

Titelthema

Die Monokultur bricht auf: über den korrekten Umgang mit Minderheiten im Sportjournalismus
Von Christoph Ruf

Interview
mit Andreas von Thien, Sportchef bei RTL: "Sympathisch zu sein reicht nicht.“
Von Thomas Nowag

Service
Presseausweis 2021: jetzt beantragen!

Weitere Informationen
Regionalvereine