Hamburger Sportfoto-Agentur
Leonie Horky (Foto: Witters)

Leonie Horky steigt bei Witters ein

Die Agentur Witters ist in der Sportfotografie seit Jahrzehnten eine feste Größe. Nun erhalten die Hamburger Verstärkung. Leonie Horky, Enkelin des Firmengründers Wilfried Witters, kommt an Bord.

Nach dem abgeschlossenem Sportmanagement-Studium an der FH Salzgitter wird Leonie Horky ab sofort als Sportfotografin das Team von Witters verstärken. Hier hat die 23-Jährige bereits als Werksstudentin Erfahrungen gesammelt.

Wilfried Witters, ein gelernter Fotograf, machte sich 1968 zusammen mit seiner Ehefrau selbstständig. Er gründete im Hamburger Stadtteil Winterhude die Witters Sport-Presse-Fotos GmbH, die inzwischen Witters GmbH Sportfotografie heißt (Logo: Witters).

Vor einigen Jahren zog sich Wilfried Witters, 83, aus dem aktiven Berufsleben zurück. Seine Tochter Valeria, 55, übernahm die Firma und ist Geschäftsführende Gesellschafterin.

Wilfried Witters lebt seit einiger Zeit auf einem Hof in Frankreich. Er gehört wie Valeria Witters und deren Tochter Leonie Horky dem Verein Hamburger Sportjournalisten an.

cleg/pm

06.10.2020






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine