Hamburger Sportfoto-Agentur
Leonie Horky (Foto: Witters)

Leonie Horky steigt bei Witters ein

Die Agentur Witters ist in der Sportfotografie seit Jahrzehnten eine feste Größe. Nun erhalten die Hamburger Verstärkung. Leonie Horky, Enkelin des Firmengründers Wilfried Witters, kommt an Bord.

Nach dem abgeschlossenem Sportmanagement-Studium an der FH Salzgitter wird Leonie Horky ab sofort als Sportfotografin das Team von Witters verstärken. Hier hat die 23-Jährige bereits als Werksstudentin Erfahrungen gesammelt.

Wilfried Witters, ein gelernter Fotograf, machte sich 1968 zusammen mit seiner Ehefrau selbstständig. Er gründete im Hamburger Stadtteil Winterhude die Witters Sport-Presse-Fotos GmbH, die inzwischen Witters GmbH Sportfotografie heißt (Logo: Witters).

Vor einigen Jahren zog sich Wilfried Witters, 83, aus dem aktiven Berufsleben zurück. Seine Tochter Valeria, 55, übernahm die Firma und ist Geschäftsführende Gesellschafterin.

Wilfried Witters lebt seit einiger Zeit auf einem Hof in Frankreich. Er gehört wie Valeria Witters und deren Tochter Leonie Horky dem Verein Hamburger Sportjournalisten an.

cleg/pm

06.10.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine