Wahl zur „Sportlegende des Jahrzehnts“
Sportlegende des Jahrzehnts (Abbildung: ISK)

Neuner, Nowitzki und Ludwig/Walkenhorst gewinnen

Im Rahmen der Abstimmung zum „Sportler des Jahres“ 2020 fand zusätzlich eine Legenden-Wahl statt. Magdalena Neuner, Dirk Nowitzki und Laura Ludwig/Kira Walkenhorst setzten sich beim Publikumsvoting durch. Sie werden wie auch die anderen noch nicht bekannten Preisträger*innen am 20. Dezember in Baden-Baden geehrt.

Abstimmen für das erstmalig ausgeschriebene Votum zur „Sportlegende des Jahrzehnts“ konnten die User*innen des ZDF und die Aktivensprecher*innen des deutschen Sports. In der Online-Wahl für den Zeitraum 2010 bis 2019 lagen die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner, der früheren Basketballer Dirk Nowitzki und die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst vorn.

Die Ehrung der Sportler*innen erfolgt am 20. Dezember im Kurhaus von Baden-Baden. Dann werden auch die „Sportler des Jahres“ 2020 bekanntgegeben. Das ZDF überträgt wie in den Vorjahren, um 22.15 Uhr geht es los (Logo: ISK).

Bei der Sportlerwahl 2020 konnten deutsche Medienvertreter*innen abstimmen, darunter auch die Mitglieder des Verbandes Deutscher Sportjournalisten. Dies war bis 5. Dezember möglich, erstmals ausschließlich online.

Die Gala in Baden-Baden muss ohne Zuschauer*innen stattfinden. Corona-bedingt gibt es eine stark reduzierte Präsenzzahl. Dies betrifft Sportfamilie, Medienvertreter und Sponsorengäste gleichermaßen. Weitere Infos gibt es auf der Website „Sportler des Jahres“.

isk/vds

08.12.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2020/2021

Titelthema

Digitale Distanz: Erschwerte Arbeitsbedingungen für Sportjournalisten in Zeiten von Corona
Von Frank Hellmann

Interview
mit ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky und ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann über Fernsehen im Krisenmodus
Von Elisabeth Schlammerl

Intern
Der VDS sucht seine Besten: Die Ausschreibungen zu den Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine