DAZN Group
DAZN-VP Haruka Gruber (Foto: Blende11 Fotografen)

Haruka Gruber steigt weiter auf

In der DAZN Group klettert Haruka Gruber die Karriereleiter beständig nach oben. Das Münchner VDS-Mitglied leitet ab sofort das Media-Business in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Für Haruka Gruber wurde die Position des Vice President Media DACH neu geschaffen. Der 40-Jährige war seit November 2018 als Vice President Publishing DACH tätig. DAZN ist vor allem für seine Streaming-Angebote bekannt.

Der Jobwechsel hat damit zu tun, dass DAZN seinen Media-Bereich umstrukturiert. Dank einer Kooperation mit Google können Werbekunden nun deutlich einfacher Inventar bei dem Unternehmen buchen.

Gruber ist bei der DAZN Group bereits seit einigen Jahren beschäftigt. Das Mitglied des Vereins Münchner Sportjournalisten war unter anderem Spox-Chefredakteur. Gruber hat Politische Wissenschaft studiert.

cleg

08.12.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine