Jury entscheidet erstmals online über die besten Bilder aus einem denkwürdigen Sportjahr
Einsamer Fotograf im Stadion (Foto: GES-Sportfoto/Marvin Ibo Güngör/Augenklick)

Wettbewerb „Sportfoto des Jahres 2020“ findet digital statt

COVID-19 hat auch Auswirkungen auf die VDS-Berufswettbewerbe: Das sich unvorhersehbar entwickelnde Infektionsgeschehen macht eine Änderung der Durchführung des Wettbewerbs „Sportfoto des Jahres 2020“ notwendig. VDS und kicker haben vereinbart, erstmals komplett online und digital über die besten Bilder des von der Pandemie geprägten Sportjahres zu entscheiden.

Von Ute Maag

Für die Jury mit Vertreter*innen von VDS und kicker sowie der Partner Volkswagen, Nikon und DFB ist es eine Premiere, die Entscheidung über das „Sportfoto des Jahres“ kommenden Januar in einer Video-Konferenz zu treffen. Die Änderung des Verfahrens bedeutet für die Teilnehmer*innen, dass das Anfertigen von Prints und der Postversand diesmal nicht nötig sind.

Der Verband Deutscher Sportjournalisten und der kicker haben daher die teilnahmeberechtigten Fotograf*innen im VDS gebeten, ihre Einsendungen digital aufzubereiten und diese auf einen Server hochzuladen (Abbildung: kicker/VDS).

„Lockdown, Reisebeschränkungen und die Sorge um die Gesundheit aller machen es unmöglich, die Vor- und Hauptjurysitzung wie bisher an einem Ort und persönlich abzuhalten“, sagt VDS-Fotografensprecher Wolfgang Rattay nach einem Gespräch mit kicker-Chefredakteur Jörg Jakob.

Annegret Hilse, stellvertretende Fotografensprecherin und in diesem Jahr Jurymitglied, sieht keinen Nachteil in einer Abstimmung per Videokonferenz: „Da in den zurückligenden Monaten Entscheidungen fast ausschließlich in Telefon- und Onlinemeetings getroffen werden mussten, sind alle Jurymitglieder mit der Situation vertraut. Wir hoffen auf zahlreiche Einsendungen und sind besonders gespannt, was die Kolleg*innen in der Sonderkategorie ‚Sport in Zeiten von Corona’ anbieten werden.“

Die Wettbewerbsbedingungen wurden entsprechend aktualisiert. Die Siegerfotos werden in den kicker-Ausgaben am 1. und 8. Februar 2021 veröffentlicht.

16.12.2020






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine