Basketball-Magazin
Szene aus BBL-Spiel Bayern München gegen Chemnitz (Foto: sampics Photographie/Augenklick)

Martin Fünkele neuer BIG-Chefredakteur

Ein sehr erfahrenen Journalisten hat das Magazin BIG („Basketball in Germany“) als neuen Chefredakteur verpflichtet. Ab 1. Februar gibt Martin Fünkele die inhaltliche Linie vor. Er folgt auf Marcel Friederich.

Die vergangenen elf Jahre war Martin Fünkele Leiter der Kommunikation beim BBL-Klub Ulm. Der frühere FAZ- und SZ-Autor, 47, folgt auf Marcel Friederich, wie BIG bekanntgab.

Friederich, 32, ist zur Deutschen Fußball-Liga gewechselt. Dort fungiert der frühere Bild- und Sportbild-Redaketur als stellvertretender Leiter der Abteilung „Externe Kommunikation“.

Geleitet wird dieser Bereich seit 1. August von Philip Sagioglou. Der 31-Jährige gehört dem Verein Frankfurter Sportpresse an (Fünkele-Foto: BIG).

Vor seinem Job als BIG-Chefredakteur hatte Friederich, Mitglied des Sportpresseclubs Wiesbaden-Mainz und Absolvent der Axel-Springer-Akademie, über drei Jahre für Fußball-Bundesligist RB Leipzig im Bereich Print, Online und Social Media gearbeitet.

cleg

15.01.2021






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2021

Titelthema

Die Besten im VDS: Alle Preisträger*innen in den Berufswettbewerben

Interview
mit Sabine Töpperwien über drei Jahrzehnte gelebte Träume
Von Katrin Freiburghaus

Medien
Sportradio Deutschland – ein ambitioniertes Vorhaben
Von Birgit Hasselbusch und Frank Schneller

Weitere Informationen
Regionalvereine