Frank Molters Pandemie-Bildband
Publikum bei Handballspiel (Foto: Frank Molter)

Das Leben ging weiter, nur eben anders

365 Tage Corona in Schleswig-Holstein. Auf 139 Seiten dokumentiert der freie Fotograf Frank Molter den Pandemie-Alltag zwischen Nord- und Ostsee. Dem VDS-Mitglied ist ein eindringliches Werk gelungen.

Von dem Aufbau der ersten provisorischen Plexiglasscheiben bis hin zur Impfung gibt Frank Molter zwischen März 2020 und März 2021 einen Einblick in den virusbedingten Ausnahmezustand.

Dabei beobachtete der 48-Jährige, wie das Leben trotz der spürbaren Verunsicherung und den Einschränkungen – wie immer – in kleinen Schritten weiter ging. Nur eben anders.

Auf Molters Website können Sie viele der im Buch abgebildeten Fotos sehen (Buchcover-Abbildung: Frank Molter).

Molter ist freier Fotograf und stammt aus Kiel. Er gehört der Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalisten an. Für seine Arbeit wurde Molter bereits mit etlichen Preisen ausgezeichnet. So gewann er unter anderem 2017 den VSHS-Wettbewerb „Sportfoto des Jahres“.

Frank Molter
„Pandemie – 365 Tage Corona“
Bildband, 139 Seiten, Hardcover, 24x34 cm, September 2021
Preis: 39,95 Euro
erhältlich beim Fotografen per Mal an info@frankmolter.de


cleg

01.10.2021






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2021

Titelthema

Sport und Politik: Untrennbar oder unvereinbar?
Von Thorsten Poppe

Interview
„Qualität kostet“ – Interview mit FAZ-Sportchef Anno Hecker
Von Frank Schneller

Intern
Vielen Dank! – Präsident Erich Laaser und Schatzmeister Christoph Schumann treten nicht mehr zur Wahl an

Weitere Informationen
Regionalvereine