Zum 1. Juli
Valeska Homburg (Foto: www.valeska-homburg.de)

Valeska Homburg von der ARD nach Leverkusen

Im Sommer steht für Valeska Homburg ein beruflicher Wechsel an. Die ARD-Journalistin, die dem VDS angehört, wird ab 1. Juli für den Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen tätig sein.

Valeska Homburg wird als Leiterin der Abteilung Medien und PR in Leverkusen arbeiten. Pressesprecher ist Dirk Mesch, als Direktor Kommunikation fungiert Holger Tromp.

Seit zwei Jahrzehnten ist Homburg im Journalismus zuhause. Die 46-Jährige war vor allem für die ARD tätig, unter anderem bei Fußball-Weltmeisterschaften. Sie gehört dem Verband Westdeutscher Sportjournalisten an.

cleg

24.02.2022






« zurück