Preisträger Fromm über prämiertes Foto
Preisträger Sascha Fromm (Foto: Thüringer Allgemeine)

„Wo kommt der denn her?“

Beim Berufswettbewerb „Sportfoto des Jahres“ 2021 von kicker und Verband Deutscher Sportjournalisten konnte sich Sascha Fromm in der Kategorie „Unsere Amateure. Echte Profis“ („Amateur- und Jugendfußball“) auch über den zweiten Platz freuen. Auf sportjournalist.de erklärt das VDS-Mitglied aus Thüringen, wie das Motiv „Zaungast“ vor bald einem Jahr entstand.

„An Wochenenden schau ich schon mal gerne beim Amateurfußball vorbei. Da geht’s mir nicht ums 1:0, ich suche eher außergewöhnliche Perspektiven.

Am 7. August 2021 empfängt der FSV Eintracht Wechmar den SV Fortuna Ermstedt zu einem Freundschaftsspiel.

Während ich um den Platz herumlaufe, sehe ich in der Nähe ein paar Kühe.

Plötzlich taucht eine hinter dem Baum auf und guckt mich an, als wollte sie sagen: Wo kommt der denn her? Ein überraschendes Motiv, das man so nicht erwartet.“

Sascha Fromm, Riechheim, ist für die Thüringer Allgemeine tätig. Der 55-Jährige gehört dem Thüringer Sportjournalisten-Club an. Zu Fromms Instagram-Seite gelangen Sie hier.

04.08.2022






« zurück