Meldungen

VDS-Berufswettbewerbe 2021

Laudatio VDS-Fernsehpreis – „Äußerst authentische Protagonisten“

Fernsehpreisträger Hans von Brockhausen (links) und Alexander Kobs (Foto: Edith Geuppert)
Alexander Kobs (VHS) und Hans von Brockhausen (VMS) sind mit ihrem Beitrag „Journeymen im Boxen“ die Gewinner des VDS-Fernsehpreises 2021. Hinter der NDR-Produktion landeten Josef Opfermann (VdSBB) und Jörg Mebus (VWS). Ihr ARD-Film heißt „Menschenversuche – Die heimlichen Experimente im DDR-Sport“. Den dritten Platz belegte Patrick Halatsch (NDR/VHS) mit „Hetze im Netz“. Lesen Sie auf sportjournalist.de die Begründungen der Jury.

14.06.2022

[mehr...]
 

Das Silberne Pferd

Maren Höfle kann bei Digital-Preis auf Sieg hoffen

Maren Höfle (Foto: Thorsten Baering)
Beim Digital-Wettbewerb „Das Silberne Pferd“ stehen die drei Preisträger*innen fest. Eine ist Maren Höfle, die dem Verein Hamburger Sportjournalisten angehört. Am 28. Juni werden im Rahmen des CHIO Aachen die genauen Platzierungen bekannt gegeben.

13.06.2022

[mehr...]
 

AIPS Sport Media Awards 2021

Ronny Blaschke und Christoph Nahr holen jeweils Bronze

AIPS Sport Media Awards 2021: Ausgezeichnete, Jurymitglieder und Verbandsführung (Foto: Carlo Pozzoni/AIPS Media)
Ganz hat es für Ronny Blaschke (Kategorie „Audio“) und Christoph Nahr (Kategorie „Video Documentary“) bei den AIPS Sport Media Awards 2021 nicht gereicht. Die beiden Mitglieder des Verbandes Deutscher Sportjournalisten belegten jeweils den dritten Platz.

13.06.2022

[mehr...]
 

AIPS Sport Media Awards 2021

Christoph Nahr und sein preisgekrönter Biathlon-Film

AIPS Sport Media Awards 2021: Interview mit Preisträger Christoph Nahr (Foto: AIPS/Nordcap Studio)
Gewonnen hat Christoph Nahr schon. Doch erst am Sonntagabend steht fest, welchen Platz auf dem Podium das Münchener VDS-Mitglied bei den AIPS Sport Media Awards 2021 belegen wird. Vor der Verleihungsgala in Doha spricht er über seinen ausgezeichneten Film „Gemeinsam zu Gold – Die deutsche Biathlonvereinigung“.

12.06.2022

[mehr...]
 

AIPS Sport Media Awards 2021

Preisträger Ronny Blaschke über sein ausgezeichnetes Radio-Feature

AIPS Sport Media Awards 2021: Interview mit Preisträger Ronny Blaschke (Foto: AIPS/Nordcap Studio)
Mit seinem Audio-Beitrag „Ein umkämpftes Feld – Fußball als Machtinstrument in Kriegsgebieten“ hat Freelancer Ronny Blaschke bei den AIPS Sport Media Awards 2021 einen Preis gewonnen. Welcher das ist, wird am 12. Juni in Doha bekannt gegeben. Zuvor spricht das Berlin-Brandenburger VDS-Mitglied über die Recherche zu seinem ausgezeichneten Werk.

11.06.2022

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298