Meldungen

Würdigung und Werbung

Bitte mehr Journalistenpreise im Regionalsport!

Engagement auch oder insbesondere dann, wenn es nicht der überregionale Sport ist (Foto: GES-Sportfoto/Augenklick)
Im regionalen Sportjournalismus gibt es etliches zu entdecken, vor allem Gutes. Leider wird zu viel versteckt. Journalistenpreise könnten das ändern, glaubt Albert Mehl, im VDS-Präsidium als Beisitzer für den Regionalsport zuständig.

04.01.2016

[mehr...]
 

„Schiedsrichter schulen Sportjournalisten“

Diskussion über kontroverse Spielszenen

DFB-Schiedsrichter-Koordinator Lutz-Michael Fröhlich: „Konstruktive Gedanken auf Seiten der Sportjournalisten“ (Foto: GES-Sportfoto)
Am 19. Januar ist es wieder soweit. Unparteiische und Berichterstatter treffen sich, dieses Mal bei Sky in Unterföhring. Erneut geht es um die Analyse strittiger Szenen aus der Fußball-Bundesliga. Von Hans-Joachim Zwingmann

03.01.2016

[mehr...]
 

AIPS Europe – Sportler des Jahres 2015

Dafne Schippers und Novak Djokovic geehrt

Leichtathletin Dafne Schippers: Erfolgreiches Jahr 2015 (Foto: Kunz/Augenklick)
Die Europa-Sektion des Sportjournalistenweltverbands AIPS hat ihre Sportler des Jahres gekürt. Bei den Frauen gewann die niederländische Leichtathletin Dafne Schippers, bei den Männern der serbische Tennisprofi Novak Djokovic.

02.01.2016

[mehr...]
 

Zum 90. von VDS-Ehrenpräsident Günter „Micky“ Weise

Leise, aber weise

Jubilar Günter „Micky“ Weise: Berliner Original (Foto: JouLux)
Zehn Jahre lang, von 1977 bis 1987, führte Günter Weise den VDS. Seither ist er als Ehrenpräsident geschätzter Ratgeber seiner Nachfolger, zunächst Karl-Heinz Cammann und seit 1999 Erich Laaser. Am Silvestertag feiert der Berliner seinen 90. Geburtstag. Von Hans Jürgen Wille

31.12.2015

[mehr...]
 

Sein 90. Geburtstag

Weggefährten gratulieren Günter „Micky“ Weise

VDS-Präsident Erich Laaser und Ehrenpräsident Günter „Micky“ Weise bei einer Veranstaltung des Vereins der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg, dem beide angehören (Foto: Regina Hoffmann-Schon)
Dass der Silvestertag nicht der ideale Geburtstag ist, daran hat Günter Weise sich gewöhnt. Auch seinen 90. wird der VDS-Ehrenpräsident, den alle nur „Micky“ nennen, einige Tage später feiern. Am 10. Januar genau genommen, beim Brunch mit Freunden und Weggefährten in seiner Heimatstadt Berlin. Drei von ihnen gratulieren ihm hier. Von Erich Laaser, Horst Bläsig und Wolfgang Hartwig

31.12.2015

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2020

Titelthema

Die Monokultur bricht auf: Über den korrekten Umgang mit Minderheiten im Sportjournalismus
Von Christoph Ruf

Interview
mit Andreas von Thien, Sportchef bei RTL: „Sympathisch zu sein reicht nicht“
Von Thomas Nowag

Service
Presseausweis 2021: Jetzt beantragen!

Weitere Informationen
Regionalvereine