Meldungen

Wo Freie jetzt Unterstützung finden

Liquiditätshilfen, Kredite und Stundungen sollen die Folgen der Corona-Krise mildern

Pressekonferenz mit Medienvertreter*innen (Foto: GES-Sportfoto/Augenklick)
Abgesagte Veranstaltungen, entgangene Aufträge, ausbleibende Honorare: Die Corona-Pandemie greift tief in den Arbeitsalltag aller Medienschaffenden ein. Viele freiberuflich Tätige sind von heute auf morgen ohne Einnahmen. Die Bereitschaft der Politik zu schneller, unbürokratischer Hilfe ist parteiübergreifend hoch – etablierte Hilfsprogramme fehlen allerdings (noch). Was Betroffene jetzt tun können.

19.03.2020

[mehr...]
 

Social-Media-Ranking Februar 2020

Sky klettert auf Rang zwei

Daumen hoch (Foto: firo sportphoto/Augenklick)
Für Sky Sport Deutschland war der Februar ein guter Monat in puncto Social-Media-Interaktionen. Das Portal verbesserte sich im Ranking der deutschsprachigen News-Sites auf den zweiten Rang. Spitzenreiter bleibt Tagesschau.de.

19.03.2020

[mehr...]
 

Best of Bücher 2019 – Teil V

Pleiten und Provokationen

Buchleser (Foto: firo sportphoto/Augenklick)
Auch vergangenes Jahr waren die Mitglieder des Verbandes Deutscher Sportjournalisten wieder fleißig. Etliche veröffentlichten interessante Werke. Im letzten Teil der fünfteiligen Bücherbilanz (November und Dezember 2019) geht es um den früheren Bayern-Boss Uli Hoeneß, die heftigsten Niederlagen seines Herzensklubs und sportliche Zeppeline.

16.03.2020

[mehr...]
 

Beschluss des VDS-Präsidiums

Hauptversammlung in Dortmund abgesagt

VDS-Präsident Erich Laaser (Foto: Wolfgang Weihs)
Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat sich das Präsidium des Verbandes Deutscher Sportjournalisten entschlossen, die für den 23. März in Dortmund geplante Hauptversammlung zunächst abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

12.03.2020

[mehr...]
 

Forderung des VDS-Präsidiums

Freier Zugang für akkreditierte Journalist*innen

Fußballer im Einsatz (Foto: firo sportphoto/Augenklick)
Die Spiele der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga müssen wegen der Coronavirus-Pandemie vorerst ohne Publikum ausgetragen werden. Medienvertreter*innen mit Akkreditierung muss aber der Zugang ermöglicht werden. Dies fordert das Präsidium des Verbandes Deutscher Sportjournalisten.

11.03.2020

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2020

Titelthema

Die Monokultur bricht auf: über den korrekten Umgang mit Minderheiten im Sportjournalismus
Von Christoph Ruf

Interview
mit Andreas von Thien, Sportchef bei RTL: "Sympathisch zu sein reicht nicht.“
Von Thomas Nowag

Service
Presseausweis 2021: jetzt beantragen!

Weitere Informationen
Regionalvereine