Meldungen

Rechtsextremismus-Report – Teil IV

Starke Stigmatisierung

Fans von Energie Cottbus (Foto: GES-Sportfoto/Ibo Marvin Güngör/Augenklick)
Fußballfans im Osten und Rechtsradikalismus passt immer! Wirklich? Der vierte und letzte Teil des sportjournalist-Reports zeigt, wie schwer es Klubs wie Energie Cottbus oder Lok Leipzig trotz glaubwürdiger Distanzierung haben, von ihrem „braunen“ Image loszukommen. Von Christoph Ruf

10.09.2020

[mehr...]
 

Buch „Welt Sport“

Die Geschichte vom ewigen Reporter Scherzer

Reporter Hartmut Scherzer mit Bundestrainer Joachim Löw (Foto: GES-Sportfoto/Thomas Eisenhuth/Augenklick)
Auch mit 82 Jahren ist Hartmut Scherzer noch als Journalist aktiv. Kommendes Jahr peilt er die Sommerspiele in Tokio an. Sein autobiographisches Werk „Welt Sport“ ist also quasi nur eine Zwischenbilanz. Wolfgang Uhrig würdigt auf sportjournalist.de den nimmermüden Reporter.

09.09.2020

[mehr...]
 

Online-Nutzung August 2020

Transfermarkt und kicker wachsen stark

Spaziergänger auf Waldweg (Foto: GES-Sportfoto/Markus Gilliar/Augenklick)
Unter den Sportnewssites hierzulande gibt es seit dem August ein zweites Angebot mit Visits im dreistelligen Millionenbereich. Nach Spitzenreiter kicker konnte laut IVW-Auswertung auch Transfermarkt die ominöse Marke knacken. Die Portale Spox und Goal steigerten sich erheblich.

08.09.2020

[mehr...]
 

Neues Buch

Fußballschiedsrichter aus Leidenschaft

Buchautor Mats Nickelsen (links), dessen NDR-Kollege Alexander Kobs (rechts) und Schiedsrichter Patrick Ittrich (Foto: NDR)
Schiedsrichter können es eigentlich niemandem recht machen. Die Kritik von Aktiven, Coaches und dem Publikum ist oftmals massiv. Patrick Ittrich übt den Job dennoch gerne aus. Zusammen mit dem Hamburger VDS-Mitglied Mats Nickelsen hat er das Buch „Die richtige Entscheidung“ über seine Begeisterung geschrieben.

04.09.2020

[mehr...]
 

Rechtsextremismus-Report – Teil III

Ein stimmigeres Gesamtbild ermöglichen

Fans des Chemnitzer FC (Foto: GES-Sportfoto/Thomas Eisenhuth/Augenklick)
Alle rechts im Osten – so einfach machen es sich viele, doch die Realität sieht anders aus. Im dritten und vorletzten Teil des sportjournalist-Reports geht es darum, was nötig ist, um mehr Differenzierung in der Berichterstattung zu erreichen. Von Christoph Ruf

03.09.2020

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine