Meldungen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier antwortet VDS-Präsident Erich Laaser

Überbrückungshilfe und Grundsicherung als Maßnahmenpaket

Bundesminister Peter Altmaier (Foto: BPA/Steffen Kugler)
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat in einem Schreiben an VDS-Präsident Erich Laaser die Maßnahmen der Bundesregierung zur Förderung von Solo-Selbständigen erläutert und die Beschränkung der Soforthilfen auf betriebliche Ausgaben verteidigt. Die „Grundidee“ sei, so der CDU-Politiker: „Die Existenzsicherung inklusive der Miete erfolgt schnell und unbürokratisch über die Grundsicherung, die laufenden Kosten für die Büromiete, Pachten oder andere Dauerschuldverhältnisse laufen über das Sofortprogramm des Bundes.“ Allerdings zeigt die Praxis, dass wohl nur wenige Solo-Selbständige von dieser profitieren werden.

17.08.2020

[mehr...]
 

Nordrhein-Westfälischer Sportjournalistenpreis 2020

VDS-Mitglieder Ahn, Brinsa und Hupe erfolgreich

Die Gewinner des NRW-Sportjournalistenpreises 2020 (Foto: Fachhochschule des Mittelstands Köln)
Die Fachhochschule des Mittelstands Köln hat Anfang des Jahres den Nordrhein-Westfälischen Sportjournalistenpreis ausgeschrieben, nun stehen die Sieger in den fünf Kategorien fest. Die drei VDS-Mitglieder Andreas Ahn, Benedikt Brinsa und Burkhard Hupe wurden ausgezeichnet.

16.08.2020

[mehr...]
 

TSG Hoffenheim

Jörg Bock neu im Medienteam

Neu-Hoffenheimer Jörg Bock (Foto: SV Wehen Wiesbaden)
Sein Klub ist aus der zweiten Liga abgestiegen, doch für Jörg Bock geht es nach oben. Das baden-pfälzische VDS-Mitglied wechselt vom SV Wehen Wiesbaden zum Oberhaus-Vertreter TSG 1899 Hoffenheim.

14.08.2020

[mehr...]
 

Appell für mehr Berichterstatter*innen in den Stadien

Wir bleiben die Augen und Ohren der Fans!

Fotograf im Stadion (Foto: Jürgen Fromme/firo sportphoto/Augenklick/POOL)
BDZV, dju/ver.di, DJV, VDS und VDZ appellieren an die Entscheidungsträger der Politik und an die Deutsche Fußball-Liga, die Berichterstattung über die Spiele der Profiligen möglichst ohne die zuletzt sehr weitgehenden Beschränkungen zuzulassen. Die Zahl der Berichterstatter*innen in den Stadien, insbesondere der Fotograf*innen, soll im verantwortbaren Rahmen erhöht werden.

13.08.2020

[mehr...]
 

Nachwuchswettbewerb von VDS und DOSB

Einsendungen zum Thema „Der Sport in Corona-Zeiten“ ab sofort möglich

Einsamer Ordner in leerem Stadion (Foto: Jürgen Fromme/POOL/firo sportphoto/Augenklick)
„Der Sport in Corona-Zeiten“ ist das Thema des vom DOSB geförderten Preises des Verbandes Deutscher Sportjournalisten. Alle Nachwuchsjournalist*innen bis zum Jahrgang 1993 oder jünger können am Wettbewerb teilnehmen. Einsendeschluss ist der 20. Januar 2021.

12.08.2020

[mehr...]
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine