Deutsche Akademie für Fußball-Kultur – Gala mit Preisverleihung
Deutscher Fußball-Kulturpreis 2021 (Abbildung: Deutsche Akademie für Fußballkultur)

Feierliche Veranstaltung am 29. Oktober in Nürnberg

Am 29. Oktober verleiht die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur in Nürnberg den Deutschen Fußball-Kulturpreis. Ausgezeichnet werden unter anderem das „Fußballbuch des Jahres“ und der „Fußballspruch des Jahres“.

Katrin Müller-Hohenstein (ZDF) moderiert die Veranstaltung, die um 20.00 Uhr in der Nürnberger Tafelhalle beginnt. Es werden an dem feierlichen Abend alle Preisträger*innen ausgezeichnet. Zum Mitglieder-Netzwerk der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur gehören viele renommierte Persönlichkeiten.

Dazu zählen Autoren wie Christoph Biermann oder Ronny Blaschke, Manuel Neukirchner vom Deutschen Fußballmuseum und Erich Laaser, Präsident des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (Logo: Akademie).

Kategorien beim Deutschen Fußball-Kulturpreis sind: „Fußballbuch des Jahres“, „Fußballspruch des Jahres“ (Sieger 2020 hier), Bildungspreis „Lernanstoß“ und „Fanpreis“ („kreatives Ausleben der Fußballbegeisterten“).

Zudem gibt es den „Walther-Bensemann-Preis“, der Sonderpreis für Engagement und gesellschaftliche Verantwortung. Weitere Informationen zu Preisen und Gala finden Sie hier auf der Website der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

akad/vds

29
Okt
2021



« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2021

Titelthema

Die Besten im VDS: Alle Preisträger*innen in den Berufswettbewerben

Interview
mit Sabine Töpperwien über drei Jahrzehnte gelebte Träume
Von Katrin Freiburghaus

Medien
Sportradio Deutschland – ein ambitioniertes Vorhaben
Von Birgit Hasselbusch und Frank Schneller

Weitere Informationen
Regionalvereine