Buchmacher

Von Königen, Gewinnern – und dem Tod

15.11.2022

Auch in der Landschaft der Sportbücher wirft die Fußball-WM ihre Schatten voraus. Dasselbe gilt für die Wintersportsaison. Und auch der Krimi eines VDS-Mitglieds ist diesmal dabei.

 

Peter Wenig / Hanns-Stephan Haas
„Vergiss den Tod – Ein Hamburg-Kriminalroman“
336 Seiten, Junius, Hamburg
16,00 Euro


Denise Biellmann
„Die Biografie“
200 Seiten, Cameo, Bern
29,90 Euro


Kai Teichmann und Ruwen Möller
„Der SG-Guide – 90 Orte in Flensburg, Handewitt und in der Grenzregion“
compact, Flensburg
19,90 Euro


James Gray
„Max Verstappen: ‚Ich bin ein Gewinner‘ – Die Geschichte eines Ausnahmetalents“
352 Seiten, Edel, Hamburg
19,95 Euro


Florian Kinast
„Die Könige der Welt: Taktik, Tragik und Triumphe – Die Geschichte der Fußballweltmeisterschaften von 1930 bis heute“
496 Seiten, dtv, München
16,00 Euro


Angelique Kerber
„Eine Frage des Willens – Mein Weg nach oben“
224 Seiten, Edel, Hamburg
19,95 Euro


Gerhard Waldherr (Hrsg.)
„Die WM und ich – Reporter erzählen. Von Bern bis Katar, Momenten für die Ewigkeit und was aus dem Fußball geworden ist“
320 Seiten, M/ELEVEN by Maik Nöcker, Hamburg
28,00 Euro


Zusammenstellung: Marco Mader