ARD-Moderator Gerhard Delling (Foto: firo sportphoto/Augenklick)

Nach über 30 Jahren

Gerhard Delling verlässt die ARD

Die ARD verliert eines ihrer bekanntesten Sportgesichter. Nach dem Ende der laufenden Bundesliga-Saison ist auch für Gerhard Delling bei Sportschau & Co. Schluss.

18.10.2018

[mehr...]
 
VDS-Präsident Erich Laaser (vorne) und Vizepräsident André Keil (Mitte) (Foto: Wolfgang Rattay)

Verbandsrat in Frankfurt

VDS stellt Weichen für die Zukunft

Es sind arbeitsreiche Zeiten für den VDS und seine 20 Regionalvereine: Eine Arbeitsgruppe „Zukunft“ ist gegründet, eine Anlaufstelle für Fragen der Chancengleichheit auf den Weg gebracht und das bisherige Modell der Ausrichtung der Hauptversammlung steht auf dem Prüfstand. Von Susanne Fetter

18.10.2018

[mehr...]
 
Jan Lo?hmannsro?ben in Aktion (Foto: Fotoagentur Kunz/Augenklick)

Kolumne „Hardt und herzlich“

Kult, weil keine Schere im Kopf

Stromlinienförmige Kicker, die glattgebügelt Phrasen von sich geben, sind an der Tagesordnung. Ein Drittligaspieler fiel unlängst aus der Norm – und hat nun Ärger mit dem Verband. Im Netz ist er hingegen Kult. Von Andreas Hardt

17.10.2018

[mehr...]
 
Twitter-Einsatz bei Borussia Dortmund (Foto: firo sportphoto/Augenklick)

Twitter-Debatte – Teil I

Beliebt und belastend

Twitter ist in – und umstritten. Denn der Kurznachrichtendienst sei einfach nur eine Bühne zur Selbstdarstellung. Der sportjournalist hat sich unter Journalisten umgehört, was sie von Twitter halten. Von Katrin Freiburghaus

16.10.2018

[mehr...]
 
Sky-Branchennews

powered by
Sky
zu den News >
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Oktober/November 2018

Titelthema

Unterschiedliche Erwartungshaltungen – über einen Konflikt zwischen Sportlern und Sportjournalisten
Von Thorsten Poppe

Fernsehen
Brüder im Geiste – das vielgelobte Eurosport-Duo Matthias Sammer/Jan Henkel
Von Silke Keul

Medien
„Das Beste, was passieren konnte“ – „#MeToo“-Debatte im deutschen Sportjournalismus
Von Alex Raack

Weitere Informationen
Regionalvereine