Coronavirus-Pandemie
Verband der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (Foto: VdSBB)

Mitgliederversammlung in Berlin-Brandenburg verschoben

Die Mitglieder des Verbandes der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg wollten sich am 2. April zur Jahreshauptversammlung treffen. Daraus wird nichts. Die Veranstaltung wurde wegen der Coronavirus-Pandemie verlegt.

„Angesichts der aktuellen Gesundheitslage hat sich der Vorstand des VdSBB entschlossen, die für den 02.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben“, teilte Hanns Ostermann, 1. Vorsitzender des Regionalvereins des Verbandes Deutscher Sportjournalisten, am Sonntag mit.

Zuvor hatten bereits der VDS selbst (23. März) und fünf seiner Landesverbände ihre Mitgliederversammlungen abgesagt. Dazu zählen der Verein Bremer Sportjournalisten (19. März), der Verein Münchner Sportjournalisten (22. März), der Verein Hamburger Sportjournalisten (25. März), der Verein Sportjournalisten Sachsen-Anhalt (28. März) und der Verband Westdeutscher Sportjournalisten (31. März).

Carsten Harms, 1. VHS-Vorsitzender, verwies auf „die allgemeine Bedrohungslage durch die Coronavirus-Pandemie und die daraus resultierenden Verfügungen und Empfehlungen der Behörden“. Wegen der Neuterminierung der VWS-Versammlung kündigte Präsident Sebastian Hellmann an, „die Entwicklung der Situation abzuwarten“.

Sobald VDS und dessen Regionalvereine entschieden haben, wann und wo die Mitgliederversammlungen nachgeholt werden, finden Sie auf sportjournalist.de entsprechende Informationen. Sie können dazu dem VDS auch auf dessen Facebookseite folgen.

vds/vdsbb/vhs/vms/vssa/vws

15.03.2020






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2021

Titelthema

Depressionen im Sport: Was uns der Fall Naomi Osaka lehrt
Von Andreas Hardt

Interview I
Der scheidende VDS-Präsident Erich Laaser zieht Bilanz und blickt in die Zukunft
Von Saskia Aleythe

Interview II
Der künftige „Doppelpass“-Moderator Florian König über seine neue Aufgabe bei Sport1
Von Maik Rosner

Medien
Podcasts – längst mehr als ein Trend: Über die wachsende Bedeutung der „Hörspiele“

Von Julia Nikoleit

Weitere Informationen
Regionalvereine