IVW-Zahlen April 2016
Jubelnde Fußballer (Foto: GES-Sportfoto/Augenklick)

Neuer Rekord für Kicker Online

Kicker Online hat im April richtig abgeräumt. Das Angebot der Nummer eins der deutschsprachigen Sportsites wurde so stark nachgefragt wie nie zuvor. Doch auch Sport1, Transfermarkt und Spox haben Grund zur Freude.

Nach Angaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern IVW erreichte Kicker Online im April dieses Jahres 133,13 Millionen Visits (davon 102,88 Millionen mobil). Für die Nürnberger ist dies der bislang höchste Wert.

Im Vergleich zum März steigerte sich Kicker Online um 15,3 Prozent (17,66 Millionen Visits). Insgesamt rangiert das Angebot auf Platz sieben der deutschen IVW-News-Charts.

Zwölfter ist Sport1 mit 86,54 Millionen Visits. Der Zuwachs betrug 8,0 Prozent (6,42 Millionen Visits). Transfermarkt.de belegt im Gesamtranking Platz 27 (36,64 Millionen Visits). Das Plus beläuft sich auf 7,0 Prozent (2,4 Millionen Visits).

Auch Spox konnte sich steigern. 22,68 Millionen Visits reichen für Platz 44. Von den deutschsprachigen Sportangeboten haben die Münchner mit 5,2 Prozent (1,12 Millionen Visits) das geringste Wachstum, insgesamt jedoch eine erfreuliche Entwicklung zu verzeichnen.

Denn der April war von Verlusten der großen Newsangebote wie Bild (4,4 Prozent), Spiegel Online (10,0) oder Focus (11,6) geprägt. Das lang vermutlich daran, dass es keine großen Nachrichtenlagen gab. Die Sportsites profitierten wohl davon, dass in den Fußballligen im April die entscheidende Saisonphase begann.

Alle Zahlen vom April 2016 und der vorherigen Monate finden Sie auf der Website der IVW. Seit Februar weist die IVW auch die Nutzung von Inhalten aus, die über Facebooks Instant Articles und Googles Accelerated Mobile Pages (AMP) verbreitet werden.

Die IVW ist eine staatlich unabhängige, nicht kommerzielle und neutrale Prüfinstitution für den deutschen Werbeträgermarkt. Die Tätigkeit steht unter der gemeinsamen Aufsicht der Medienanbieter, Media- und Werbeagenturen und Werbungtreibenden, die als Verkäufer, Mittler und Käufer von Werbeträgerleistungen am Markt aufeinandertreffen.

Clemens Gerlach

10.05.2016






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
April/Mai 2021

Titelthema

Die Besten im VDS: Alle Preisträger*innen in den Berufswettbewerben

Interview
mit Sabine Töpperwien über drei Jahrzehnte gelebte Träume
Von Katrin Freiburghaus

Medien
Sportradio Deutschland – ein ambitioniertes Vorhaben
Von Birgit Hasselbusch und Frank Schneller

Weitere Informationen
Regionalvereine