Verstärkung für Madsack
Tom Vaagt (Foto: Sportbild)

Tom Vaagt leitet künftig Sportbuzzer-Redaktion

Noch ist Tom Vaagt für die Sportbild tätig. Doch spätestens zum 30. April kommenden Jahres geht er zur Madsack-Mediengruppe.

Nach einem Bericht des Mediendienstes New Business wird Vaagt Redaktionsleiter des Sportbuzzer. Auf dieser Website bietet Madsack seinen gesamten Fußballcontent an.

Vaagt ist derzeit Leiter Digital bei der Sportbild. Für die Springer-Zeitschrift ist der 39-Jährige seit 2014 tätig.

Zuvor war Vaagt beim Sport-Informations-Dienst (SID) Redakteur. Dort hatte er auch volontiert. 2011 heuerte er als Verantwortlicher Redakteur Fußball bei Sport1 an.

cleg

22.11.2017






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
August/September 2020

Titelthema

Corona – und jetzt? Über die Auswirkungen der Krise auf die Arbeit von Sportjournalisten
Von Gregor Derichs

Studie
#MeToo in deutschen Sportredaktionen: Ergebnisse einer Umfrage der TU München
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Medien
In der Zange: Ein kritischer Blick auf die zunehmende Anzahl von Sportdokumentationen
Von Thorsten Poppe

Weitere Informationen
Regionalvereine