Vermarktungschef bei Sport 1
Christian Gruber (Foto: Sport 1 Media)

Christian Gruber löst Patrick Fischer ab

Sport 1 kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Wechsel auf der Position des Chefredakteurs Digital gibt es nun einen in der Vermarktung. Christian Gruber wird Vorsitzender der Geschäftsführung von Sport 1 Media.

Seinen neuen Posten tritt Christian Gruber am 1. September an. Der 48-Jährige ersetzt Patrick Fischer, der das Unternehmen verlässt. Gruber war im Januar dieses Jahres als Senior Director Client Sales und Mitglied der Geschäftsleitung zu Sport 1 Media gewechselt. Er verantwortet das Direktkundengeschäft und den Bereich Digital.

Gruber, der Fischers Aufgaben erst einmal kommissarisch zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit übernimmt, war unter anderem beim Sportwettenanbieter Tipico tätig (Fischer-Foto: Sport 1/Nadine Rupp). Weitere Stationen des Juristen und Germanisten sind 1. FC Köln, VfL Bochum und 1. FC Kaiserslautern.

Bei Sport 1 hatte es bereits Ende Juli einen Wechsel in der Führungsmannschaft gegeben. Axel Schrüfer löste Ivo Hrstic als Chefredakteur Digital und Director Digital ab.

Ob Letzterer dem Unternehmen erhalten bleibt, ist offen. „Es laufen derzeit Gespräche über die künftige Funktion von Ivo Hrstic“, hatte Michael Röhrig, Leiter Kommunikation, auf Nachfrage von sportjournalist.de erklärt.

In Martin Volkmar wird zudem eine weitere Führungskraft Sport 1 den Rücken kehren. Der 49-Jährige leitet ab 1. September als Head of Portals und Chefredakteur die deutschsprachigen Portale der britischen Perform Group. Dazu gehören Spox, Sportal und Goal.

pm/vds

07.08.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März

Titelthema

Muss ja – Wenn zwei Sportredaktionen zu einer werden und trotzdem zwei Sportteile produzieren
Von Alex Raack

Interviews
mit Chefredakteur Christof Gertsch über das einmalige Sportmagazin N°1 und mit Peter Müller, neuer Sportchef bei Funke

Medien
Schimpanse piesackt Gorilla – Wie DAZN den Sportrechte-Markt in Deutschland aufmischt
Von Gregor Derichs

Weitere Informationen
Regionalvereine