SC Freiburg
Klaus Bellstedt (Foto: SC Freiburg)

Klaus Bellstedt neuer Leiter Kommunikation und Medien

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat in Klaus Bellstedt einen neuen Medienchef. Der erfahrene Sportjournalist kommt aus München von Yahoo Deutschland.

Beim SC Freiburg ist Klaus Bellstedt verantwortlich für den Bereich Kommunikation und Medien. Er soll sich auch darum kümmern, die vereinseigenen Publikationen und Kanäle weiterzuentwickeln.

Bellstedt ist Nachfolger Philipp Walters, der im Sommer Geschäftsführer des Eishockey-Klubs Kölner Haie aus der DEL geworden war.

Wie der Fußball-Erstligist auf Anfrage von sportjournalist.de mitteilte, wird sich an Sascha Glunks Position nichts ändern (Foto: SCF). „Er bleibt der Pressesprecher des SC Freiburg und wird auch weiterhin durch die Pressekonferenzen führen.“

Bellstedt war zuletzt Chefredakteur bei Yahoo. Zuvor arbeitete der 47-Jährige unter anderem für Sport 1 und stern.de. Der Bremer studierte zudem in Göttingen mit dem Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften und Publizistik.

vds

05.12.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine