Reitsport-Lebenswerk
Dieter Ludwig (Foto: privat)

Dieter Ludwig ausgezeichnet

Über eine große Auszeichnung kann sich Reitsport-Experte Dieter Ludwig freuen. Der 81-Jährige wurde im Rahmen einer Pferdeauktion in Ankum bei Osnabrück für sein Lebenswerk geehrt.

Dieter Ludwigs „außerordentliche Verdienste um die Berichterstattung im Pferdesport“ würdigte der ehemalige Weltklasse-Springreiter Paul Schockemöhle.

Als Ehrenpreis erhielt das langjährige Mitglied des Verbandes Westdeutscher Sportjournalisten (VWS) ein Kristallpferd aus dem Hause Swarowski.

Der in Wassenberg an der deutsch-niederländischen Grenze lebende Ludwig war bis 1995 über Jahrzehnte Chefreporter beim Sport-Informations-Dienst (SID).

Er berichtete von 15 Olympischen Spielen und drei Fußball-Weltmeisterschaften. Heute ist der gebürtige Oppenauer Herausgeber der Online-Zeitung Ludwigs Pferdewelten.

wu/vds

14.12.2018






« zurück
14. / 15. März 2022 in Oberhausen



Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar 2021/2022

Titelthema

Auf Wiedersehen! Wie aus dem gedruckten sportjournalist ein Newsletter werden soll
Von Arno Boes

Intern
Der VDS-Wahlkongress in Dortmund: André Keil zum neuen Präsidenten gewählt
Von Elke Rutschmann

Interview
„Humor und Härte“ – Gespräch mit dem Sportchef der Süddeutschen Zeitung, Claudio Catuogno
Von Hans Strauß

Medien
Die Olympischen Winterspiele von Peking: Was uns erwartet
Von Marcel Grzanna

Weitere Informationen
Regionalvereine