Reitsport-Lebenswerk
Dieter Ludwig (Foto: privat)

Dieter Ludwig ausgezeichnet

Über eine große Auszeichnung kann sich Reitsport-Experte Dieter Ludwig freuen. Der 81-Jährige wurde im Rahmen einer Pferdeauktion in Ankum bei Osnabrück für sein Lebenswerk geehrt.

Dieter Ludwigs „außerordentliche Verdienste um die Berichterstattung im Pferdesport“ würdigte der ehemalige Weltklasse-Springreiter Paul Schockemöhle.

Als Ehrenpreis erhielt das langjährige Mitglied des Verbandes Westdeutscher Sportjournalisten (VWS) ein Kristallpferd aus dem Hause Swarowski.

Der in Wassenberg an der deutsch-niederländischen Grenze lebende Ludwig war bis 1995 über Jahrzehnte Chefreporter beim Sport-Informations-Dienst (SID).

Er berichtete von 15 Olympischen Spielen und drei Fußball-Weltmeisterschaften. Heute ist der gebürtige Oppenauer Herausgeber der Online-Zeitung Ludwigs Pferdewelten.

wu/vds

14.12.2018






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Februar/März 2021

Titelthema

Kommunikations- und Medienforscher Christoph Bertling über den öffentlichen Umgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit seinen Krisenherden
Von Maik Rosner

Essay
Wie viel Distanz kann und muss sein?
Von Katrin Freiburghaus

Lokaltermin
Über den Umbau bei Nürnberger Zeitung und Nürnberger Nachrichten
Von Hans Strauß

Weitere Informationen
Regionalvereine