VDS-Präsidium
VDS-Präsidium (von links): Fotografensprecher Wolfgang Rattay, Schatzmeister Christoph Schumann, 2. Vizepräsidentin Elisabeth Schlammerl, Präsident Erich Laaser, 1. Vizepräsident André Keil und Beisitzer Arno Boes (Foto: Matthias Koch)

Team um Laaser bestätigt, Boes neu dabei

Das Präsidium des Verbandes Deutscher Sportjournalisten wurde auf dem Wahlkongress in Berlin einstimmig in seinem Amt bestätigt. Neu im Gremium ist Arno Boes als Beisitzer.

Auch in den kommenden zwei Jahren wird der Verband Deutscher Sportjournalisten von Erich Laaser geführt. Ihm zur Seite stehen André Keil (1. Vizepräsident) und Elisabeth Schlammerl (2. Vizepräsidentin).

Schatzmeister ist weiterhin Christoph Schumann. Zum neuen Beisitzer wählte das Plenum Arno Boes. Der Vorsitzende des Vereins Mittelrheinischer Sportjournalisten folgt auf Andreas Dach, der aus persönlichen Gründen aufhört.

Dem Präsidium wird Wolfgang Rattay ebenfalls weiter angehören. Der Vertreter der im VDS organisierten Fotografen wurde in seinem Amt bestätigt.
 
vds

26.03.2019






« zurück