Projekt „Paralympics Zeitung“
Paralympics Zeitung (Foto: Tagesspiegel)

Journalistischer Nachwuchs für Tokio 2020 gesucht

Die Paralympics Zeitung sucht Nachwuchstalente im Alter von 18 bis 21 Jahren. Diese sollen sich für Journalismus, Sport und Social Media interessieren. Bewerbungen sind bis 15. Oktober möglich.

Ein internationales Redaktionsteam soll von den Paralympischen Sommerspielen 2020 in Tokio (26. August bis 6. September) berichten. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen.

Im Mai 2020 gibt es einen Vorbereitungsworkshop in Berlin. Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht. Die Frist endet am 15. Oktober 2019.

Weitere Infos gibt es auf der Website des Projektes. An diesem sind auch die Berliner Zeitung Der Tagesspiegel und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung beteiligt.

pm/vds

19.09.2019






« zurück
Magazin sportjournalist
Die aktuelle Ausgabe:
Dezember/Januar

Titelthema

Wohin geht die Reise? Wie Medienhäuser gegen den Printschwund ankämpfen
Von Gregor Derichs

Quo vadis, Sportjournalismus? Ein Essay zu den Entwicklungen und zur Zukunft
Von Prof. Dr. Michael Schaffrath

Interview
mit Spielerberater Stefan Backs über Spieler, Berater und Medien
Von Frank Schneller

Intern
Die Ausschreibungen zu den VDS-Berufswettbewerben

Weitere Informationen
Regionalvereine