Leiter der Volkswagen-Sportkommunikation
Christoph Adomat (Foto: Volkswagen)

Christoph Adomat folgt auf Gerd Voss

Bei Volkswagen haben sich zum Jahreswechsel einige Zuständigkeiten geändert. Gerd Voss, langjähriges Mitglied der Jury „Sportfoto des Jahres“, ist nun Director Corporate Responsibility. Seine Nachfolge als Leiter der Sportkommunikation tritt Christoph Adomat an.

Gerd Voss ist seit 1. Januar für die Bereiche Sports, Culture, Heritage und Guest Relations sowie das Volkswagen Group Forum „Drive“ verantwortlich. Der 55-Jährige fungierte zuletzt als Leiter der Sportkommunikation.

Voss arbeitete zuvor viele Jahre in der Fußball-Bundesliga (VfL Wolfsburg und FC Schalke 04). Er ist Mitglied der Jury des „Sportfoto des Jahres“. Volkswagen unterstützt den Wettbewerb von kicker und Verband Deutscher Sportjournalisten (Voss-Foto: Volkswagen).

Voss-Nachfolger Christoph Adomat kann ebenfalls auf eine lange Zeit bei Volkswagen zurückblicken. Der 54-Jährige ist seit 1997 für den Konzern tätig. Zuletzt war er Leiter des Bereichs Future Technology.

cleg

05.02.2021






« zurück