VDS-Berufswettbewerbe 2021
Preisträger Jochen Tittmar (Foto: privat)

Laudatio Großer Online-Preis – „Multimediale Möglichkeiten herausragend genutzt“

Beim Großen Online-Preis 2021 setzt sich Jochen Tittmar (SPOX/VMS) mit seinem Beitrag „Einen ganzen Monat lang Boxing Day“ gegen starke Konkurrenz durch. Zweiter für GOAL.com wird Dennis Melzer mit Kerry Hau (beide VMS). Der Beitrag heißt „Ilkay Gündogan – der Musterschüler“. Den dritten Preis gewinnt kicker-Redakteur Patrick Kleinmann (VWS) mit „Projekt #Kickout“. Lesen Sie auf sportjournalist.de die Begründung der Jury.

Großer Online-Preis
Förderer: Commerzbank AG


Preisträger

1. Preis (2000 Euro)
Jochen Tittmar (Dachau/VMS): „Einen ganzen Monat lang Boxing Day“
(erschienen am 28. Januar 2021 auf spox.com)

2. Preis (1500 Euro)
Dennis Melzer (München/VMS) mit Kerry Hau (Unterföhring/VMS): „Ilkay Gündogan – der Musterschüler“
(erschienen am 15. Juni 2021 auf goal.com)

3. Preis (1000 Euro)
Patrick Kleinmann (Köln/VWS): „Projekt #Kickout“
(erschienen am 10. Mai 2021 auf kicker.de)


Begründung der Jury
„Der Große Online-Preis des VDS hat auch in diesem Jahr qualitativ weiter zugelegt. Fast alle eingereichten Beiträge nutzen die multimedialen Möglichkeiten und kombinieren in teilweise herausragender Art und Weise Text, Grafiken, Bilder und Videos. Das gilt vor allem für die Preisträger, die allesamt mit aufwändigen Multimedia-Storys punkteten, allen voran Sieger Jochen Tittmar. Unter dem Titel ‚Einen ganzen Monat Boxing Day’ blickt der SPOX-Redakteur auf die Faszination des Hallenfußballs in den 1990er-Jahren zurück, wofür er mit zahlreichen Protagonisten sprach und alte Mitschnitte heraussuchte. Dahinter auf dem zweiten Rang landete die Geschichte über Ilkay Gündogans Anfänge als Profi in Nürnberg, für GOAL.com verfasst von Dennis Melzer (heute Eurosport) mit Kerry Hau (heute Sport1). Platz drei ging an Patrick Kleinmann vom kicker für die Berichterstattung in Wort und Bild über die queere Initiative #kickout.“

Jury
Dennis Bartel (Commerzbank)
Clemens Gerlach (freier Journalist)
Prof. Dr. Thomas Horky (Macromedia Hochschule Hamburg)
Ute Maag (VDS-Geschäftsführerin)
Alexander Wagner kicker)
Martin Volkmar (VDS-Präsidium/Vorsitz)

20.06.2022






« zurück