Verein Frankfurter Sportpresse

VFS-Skiseminar vom 15. bis 19. April 2023 in Hintertux

15.04.2023

Das Skiseminar im Hintertuxer Berghof, eine der Traditionsveranstaltungen des Vereins Frankfurter Sportpresse, findet im olympischen Zwischenjahr 2023 vom 15. bis 19. April statt. Neben altbekannten Gesichtern, die zum wintersportlichen Treffen in Österreich gehören, sind auch neue Freunde des alpinen Skilaufs herzlich willkommen.

 

Anmeldungen für den kurzweiligen Zeitvertreib zwischen Gefrorener Wand, Olperer, Lärmstange und Sommerbergalm nehmen die beiden Teamchefs Ralf Weitbrecht (r.weit- Entfernen Sie diesen Textteil -brecht@faz.de) und Walter Mirwald (walter-mirwald@t-online.de) gern entgegen.

Wie in den Vorjahren wird auch diesmal ein Poolbeitrag von 50 Euro von jedem Teilnehmer erhoben. Zimmer bitte direkt im Hotel Berghof bei Familie Ann-Marie und Ferdinand Dengg buchen (in- Entfernen Sie diesen Textteil -fo@berghof.at).

Dass es in Hintertux auch abseits der Piste Programm gibt, dürfte sich längst herumgesprochen haben. So werden die Seminaristen nicht nur ihre Fertigkeiten auf dem Schnee, sondern auch im Stammquartier Berghof testen.

Tipp-Kick und Darts haben sich etabliert und erfreuen sich größter Beliebtheit. Der Vorstand des Vereins Frankfurter Sportpresse freut sich auf sonnige Tage rund um den Hintertuxer Gletscher und eine schlagkräftige Mannschaft bei der 46. Auflage des Skiseminars.

vfs